WERBE TECHNIK  /  GRAFIK DESIGN  /  WEB DESIGN    

DIE MEIST GESTELLTEN FRAGEN:

Wo haben Sie gearbeitet?


1994 habe ich meine Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller bei der Firma Reklame Atelier Müller in Osterholz Scharmbeck begonnen und 1997 erfolgreich beendet. Nach Zivildienst und Fachabitur wurde ich im Jahr 2000 bei der Firma Carat in Bremen als Schilder- und Lichtreklamehersteller eingestellt. 2004 wechselte ich zu Huntemann Werbung in Delmenhorst. Dort blieb ich bis 2010. In diesem Jahr habe ich bei der Firma Brunne Werbetechnik in Bremen angefangen. 2014 wollte ich etwas Neues erlernen und bin zur Firma Gotaque LICHT & TON OHG gewechselt. Dort bin ich für die Programierung und Steuerung der CNC Fräse sowie Marketing und Webdesign zuständig.


Welche Fortbildungen haben Sie absolviert?


2007 Lehrgang im Bereich Fahrzeugvollfolierung bei der Firma Igepa


2007 Lehrgang im Bereich Fahrzeugscheibentönung bei der Firma Foliatec in Köln


2008 Lehrgang im Bereich Fahrzeugscheibentönung bei der Firma Igepa


2011 Lehrgang bei Robin Boes im Bereich Fahrzeugvollfolierung


2011-2013 habe ich mit diversen Fahrzeugfolierern aus ganz Deutschland, wie zum Beispiel Marco Dittl aus Chemnitz und Harry Schenker aus München, zusammen gearbeitet und vieles gelernt.


Was waren Ihre Hauptaufgaben in den Firmen?


Ich war bei der Firma Carat, Huntemann Werbung und Brunne Werbetechnik die rechte Hand der Chefs.

Mein Aufgabenbereich erstreckte sich vom Kunden-Erstkontakt über die Entwurfsarbeiten, die Angebotserstellung bis zur Fertigung der Aufträge.

Mir war immer wichtig das der Kunde alles aus einer Hand bekommt.


Kann es sein das Sebastian Erl mal Sebastian Sieber hieß?


Ja! Im Jahr 2014 habe ich meine wunderbare Frau Julia Erl geheiratet und Ihren Namen angenommen.

WER BIN ICH?

Mein Name ist Sebastian Erl. Ich bin gelernter Schilder- und Lichtreklamehersteller.